Reisefinder

 

Alles Mohn - zur Mohnblütezeit ins Waldviertel - 3 Tage

Alles Mohn - zur Mohnblütezeit ins Waldviertel
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
30.07.2022 - 01.08.2022
Preis:
ab 320 € pro Person

Alles Mohn - zur Mohnblütezeit ins Waldviertel

1. Tag: Die heutige Reise geht nach Niederösterreich ins Waldviertel. Die weiß-lila-rote Blütenpracht ist der Höhepunkt im Jahreskreis des Mohns. Im Juli zieht dieses besondere Naturschauspiel im Waldviertel immer wieder viele Besucher in seinen Bann. Es sind nicht nur die im wunderbaren rot gefärbten Felder, Mohn macht glücklich. Ursache des Frohsinns ist der unglaublich hohe Nähstoffgehalt im Waldviertler Mohn. In Österreich ist Mohn in der Küche allgegenwärtig, als Mohnstrudel, Mohnöl oder Mohnspeisen. Genießen Sie eine kleine Rundfahrt durch das Waldviertel bevor es in Ihr gebuchtes Hotel geht.

2. Tag: Heute fahren Sie zum Waldviertler Mohnhof. Der Mohnhof ist schon seit Jahren ein beliebtes Ausflugsziel. Der Waldviertler Mohnhof ist ein kleiner bäuerlicher Familienbetrieb, der sich seit 30 Jahren auf den Mohnanbau spezialisiert hat und kaltgepresste, hochwertigste Mohnöle aus Grau-, Blau- und Weißmohn erzeugt. Der liebevoll eingerichtete Mohnshop bietet neben Mohn, und Mohnölen auch viele andere Produkte zum Thema Mohn an, wie: Mohnkapseln, Mohnölseifen, Mohnbrand und Mohnölcremen. Das hauseigene, liebevoll eingerichtete Mohnmuseum steht ganz unter dem Motto: "Mohn schauen und erleben mit allen Sinnen“. Um Besuchern das ganze Jahr Einblick über den Mohnanbau zu geben, zeigt ein kurzer Film in ausführlichen Schritten den Weg vom Anbau bis zur Verarbeitung des grauen Goldes. Eine bunte Mohnmühlensammlung zeigt die Zeitgeschichte des Mahlens von früher bis heute und wie der Mohnanabau seinerzeit stattgefunden hat. Die Führung beinhaltet auch eine Verkostung der Mohnspezialitäten.
Anschließend besuchen Sie den Waldlandhof in Oberwaltenreith in der Nähe von Zwettl. BesucherInnen wird bei der Waldland Filmvorführung ein eindrucksvoller Einblick in die Vielfalt von WALDLAND geboten. Genießen Sie eine köstliche Mehlspeise aus der hauseigenen Backstube zum Film! Nach der Waldland Filmvorführung besichtigen Sie bei einem geführten Rundgang die Betriebsanlagen am Waldlandhof. In der Kräuter- & Körnerhalle sowie im Ölpresshaus erfahren Sie mehr zur Arbeit der Kooperative Waldland. Am Waldlandhof entstehen viele schmackhafte Produkte aus Waldviertler Rohstoffen. Mohn, Kräuter, Öle, Mehlspeisen, Kosmetik und Geschenke werden im Geschäft geschmackvoll präsentiert. Das WALDLAND Leinenhaus & das WALDLAND Spezialitätengeschäft laden Sie zum gemütlichen Flanieren und Gustieren herzlich ein!

3. Tag: Nach dem Frühstück heißt es schon wieder Abschied nehmen. Aber zuerst erwartet Sie das Zisterzienser Stift Zwettl. Es ist eines der beliebtesten Ausflugsziele im Waldviertel. Die mittelalterliche Klosteranlage mit barocken Erweiterungen umfasst viele Sehenswürdigkeiten wie etwa den Kreuzgang und Kapitelsaal oder die Barockbibliothek. Bei einer Stiftsführung besichtigen Sie den mittelalterlichen Kreuzgang mit Brunnenhaus und Kapitelsaal, Dormitorium und Necessarium sowie die Stiftskirche.

- Fahrt im modernen Reisebus
- 2 x Übernachtung im Hotel Zur Linde*** in Yspertal
- 2 x Halbpension
- 1 x Begrüßungsgetränk
- 1 x kleine Waldviertel-Rundfahrt
- 1 x Eintritt und Führung im Mohnmuseum in Waldviertler Mohnhof (ca. 1 Std.) inklusive Film zu den Themen Mohn und Mohnöl sowie Verkostung von Mohnölen, Mohnzelten und Mohnschokoladen
- 1 x Besuch am Waldlandhof in Oberwaltenreith inklusive Waldlandfilm (35 Min.), geführter Rundgang (90 Min. durch die Betriebsanlagen mit Kräuterhalle, Körnerhalle und dem Ölpresshaus
- 1 x Stiftsrundgang inklusive Führung (Dauer 55 Min.) im Zisterzienser Stift Zwettl

Hotel laut Beschreibung

  • Hotel laut Beschreibung, Doppelzimmer
    320 €
  • Hotel laut Beschreibung, Einzelzimmer
    350 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Isny
    0 €
powered by Easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk