Beratung & Buchung MO - FR 8:30 - 11:30 Uhr & 13:30 - 16:00 Uhr Termine außerhalb der Öffnungszeiten nach Vereinbarung.
+49 8381 928880

Reisefinder

 

GoldenPass - Einzigartige Bahnfahrten in der Schweiz - 4 Tage

GoldenPass - Einzigartige Bahnfahrten in der Schweiz
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
25.07.2024 - 28.07.2024
Preis:
ab 730,00 € pro Person

01. Tag: Heute geht es ins Berner Oberland. Sie fahren nach Lauterbrunnen. Der Ort ist bekannt für seine imposanten Wasserfälle. Als Wahrzeichen gilt der Staubach, dessen Wasser über fast 300m tief herabstürzt. Von hier aus starten Sie mit der Wengernalpbahn von Lauterbrunnen zur kleinen Scheidegg (ca. 1 Std), mit einzigartigem Ausblick auf die Jungfraugruppe. Von der kleinen Scheidegg fahren Sie 30 Minuten weiter bis Grindelwald Grund. Grindelwald, am Fuß der Bergriesen Eiger, Mönch und Jungfrau
gelegen und bedeutendstes Gletscherdorf im Berner Oberland. Mit dem Bus geht es weiter nach Wilderswil ins Hotel.

2. Tag: Nach dem Frühstück treten Sie die Weiterfahrt in Richtung Genfer See an. Die heutige Bahnfahrt führt Sie von Gstaad an den Genfersee, nach Montreux. Genießen Sie während der Fahrt die Aussicht auf die kargen Gipfel der Zentralalpen, das markante Dreigestirn Eiger-Mönch-Jungfrau sowie die malerischen
Landschaften der Romandie. Eine Zugfahrt entlang der GoldenPass Line bringt die facettenreiche
Schönheit der Schweiz zum Vorschein. Kurz vor Montreux erhält man einen fantastischen Ausblick über den glitzernden Genfersee. Gemächlich den Hügel hinunter schlängelnd, wird man bereits eingestimmt auf das mediterrane Flair der Genferseeregion. Die Seepromenade zwischen Montreux und Vevey zählt zu den schönsten Flaniermeilen der Schweiz. Die berühmten Lavaux-Weinterrassen gehören zum
Weltkulturerbe.

3. Tag: Montreux ist wegen seines ungewöhnlich milden Klimas der meistbesuchte Ort am Genfersee. Deshalb unternehmen Sie heute eine ausgiebige Stadtbesichtigung mit Ihrer Reiseleitung. Flanieren Sie entlang der Promenade zum bekannten Freddie Mercury Denkmal. Der Prunk der "Belle Epoche“ hat die
bezaubernden Gebäude von Montreux geprägt. Die Wende zum 20. Jahrhundert scheint in Montreux wieder lebendig zu werden, wenn man die Hotelpaläste an der Uferpromenade betrachtet. Im Anschluss besuchen Sie dann das Chateau de Chillon, ein ganz bemerkenswertes Bauwerk aus dem 12./13. Jahrhundert, auf einer Felseninsel dicht am Ufer des Sees gelegen. Bei einer Führung werden Sie in die Geschichte des Schlosses entführt und mit einer kleinen Weinprobe mit dazu passendem Ambiente verwöhnt. 04 Heute heißt es leider wieder Abschied nehmen! Auf der Rückfahrt machen Sie einen Stopp in Bern. Kaum eine andere Stadt hat ihre historischen Züge so bewahrt wie Bern, die Hauptstadt der Schweiz. Die Berner Altstadt ist UNESCO-Welterbe. Einmalig ist die mittelalterliche Atmosphäre der Stadt mit den zahlreichen Brunnen, Sandsteinfassaden, Gassen und historischen Türmen.

Bild: ©_GoldenPass_2011

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 1x Übernachtung im Hotel Hotel Bären*** in Wilderswil
  • 2x Übernachtung im Hotel Alpine Classic*** oder Central Residence*** in Leysin
  • 3x Halbpension
  • 1x Bahnfahrt Lauterbrunnen -Kleine Scheidegg – Grindelwald Grund
  • 1x GoldenPassLine: Gstaad – Montreux, 2. Klasse
  • 1x Stadtführung Montreux 2 Std.
  • 1x Führung 30 Min. Schloss Chillon
  • 1x Probe des Weißweins von Chillon, Mineralwasser und Gebäck
  • 1x Souvenir: 1 Weinglas pro Reisegast
  • Besuch Bern

Hotel laut Beschreibung

  • Hotel laut Beschreibung, Doppelzimmer
    730,00 €
  • Hotel laut Beschreibung, Einzelzimmer
    799,00 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Isny
    0,00 €
powered by Easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk