Reisefinder

 

Lago Maggiore und Matterhorn - 4 Tage

Lago Maggiore und Matterhorn
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
03.10.2020 - 06.10.2020
Preis:
ab 350 € pro Person

Samstag bis Dienstag 03.10. - 06.10.2020 - Lago Maggiore und Matterhorn
1. Tag: Heute reisen Sie an den schönen Lago Maggiore. Sie besuchen Intra, ein Ortsteil von Verbania. Jeden Samstag gibt es in Intra einen Markt, auf dem es die typischen Obst- und Gemüsesorten, Weine und andere Spezialitäten der Region zu kaufen gibt. Unter Kennern ist der samstägliche Markt in Intra sogar ein absoluter Geheimtipp, gerade weil er nicht so berühmt und dementsprechend auch nicht so überlaufen ist. Die schönen Gassen der Altstadt laden ebenfalls zum Schlendern und Einkaufen ein. Anschließend Weiterfahrt ins Hotel. Ihr Hotel befindet sich im Zentrum von Premeno, ca. 12 km vom See entfernt. Premeno, ist die schönste Bergortschaft über dem Lago Maggiore, ein Luftkurort umringt von einem hundertjährigen Naturpark mit exotischen Pflanzen.

2. Tag: Nach dem Frühstück treffen Sie sich mit der Reiseleiterin zur 2-Seenrundfahrt. Die Fahrt führt Sie entlang der westlichen Seite des Lago Maggiore bis Locarno - zur wärmsten Stadt der Schweiz. Sie besuchen Locarno, die Filmstadt am Lago Maggiore. Südländische Pflanzen wie Palmen oder Zitronenbäume gedeihen mitten in Locarno und verleihen der Stadt ihren besonderen Charme. Deren Herz ist die Piazza Grande., bekannt durch das jährlich stattfindende Filmfestival. Die engen Altstadtgassen laufen alle auf die Piazza zu. Am Rand der Altstadt steht das aus dem 12. Jahrhundert stammende Castello Visconteo, eine Burg, von der noch etwa ein Fünftel im ursprünglichen Zustand erhalten ist. Anschließend geht es weiter nach Lugano am Luganersee. In einer Bucht am Nordufer des Luganersees, umgeben von mehreren Aussichtsbergen, liegt Lugano. Der verkehrsfreie historische Stadtkern, die zahlreichen Bauten im lombardischen Stil, exklusive Museen, die Berge und der See laden zum Besichtigen, Erleben - und zum Dolcefarniente ein, zum Nichtstun und Geniessen.

3. Tag: Heute steht Zermatt auf Ihrem Programm. Sie fahren mit dem Bus nach Täsch und weiter mit dem Zug nach Zermatt, einem der schönsten und faszinierendsten Orte Europas. Der beschauliche und gleichsam moderne Bergort liegt am Fuß des weltberühmten Matterhorns, eingebettet zwischen 33 imposanten Viertausender Gipfeln. Hier scheint die Welt noch in Ordnung zu sein: Zermatt hat sich seine Ursprünglichkeit bewahrt und bezaubert noch immer als magisches Hochgebirgsdorf, dem die Hektik und Rastlosigkeit unserer Zeit kaum etwas anhaben können. Als autofreier Ort kann Zermatt außerdem mit unverschmutzter, klarer Bergluft und einer Ruhe aufwarten, die den meisten anderen Orten längst abhandengekommen ist. Ein ganzer Ort als Fußgängerzone - für viele Besucher ist allein das ein fantastisches Erlebnis, kann man so doch ungestört durch die Gassen bummeln und wird nicht jeden Moment von hupenden hektischen Autorfahrern genervt. Zurück geht es mit dem Zug wieder nach Täsch und dann mit dem Bus ins Hotel.

4. Tag: Mit vielen Eindrücken im Gepäck treten Sie heute die Heimreise an. Unterwegs haben Sie Aufenthalt am Zürichsee.
Leistungen:
Fahrt im modernen Reisebus
3x Übernachtung im Hotel Villa Rosy*** in Premeno
Begrüßungscocktail
3x Halbpension
1x Abend mit Musik in der Taverne des Hotels
1x Video-Abend Lago Maggiore im Hotel
1 x Reiseleitung für den Tagesausflug 2-Seen-Fahrt Lago Maggiore & Luganersee
1 x Reiseleitung für den Tagesausflug nach Zermatt inkl. Zugfahrt Täsch-Zermatt-Täsch
1x Besuch Markt Intra
1x Besuch Zürichsee

Hotel Villa Rosy***

  • Doppelzimmer pro Person
    350 €
  • Einzelzimmer pro Person
    399 €

Abfahrtsorte

  • z.B. 06:10 | Oberreute am Gästeamt
    0 €
powered by Easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk