Beratung & Buchung MO - FR 8:30 - 11:30 Uhr & 13:30 - 16:00 Uhr Termine außerhalb der Öffnungszeiten nach Vereinbarung.
+49 8381 928880

Reisefinder

 

Mosel - verführerisch und kurvenreich - 4 Tage

Mosel - verführerisch und kurvenreich
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
11.06.2023 - 14.06.2023
Preis:
ab 403,75 € % pro Person

1.Tag: Heute fahren Sie an die Mosel mit einem Zwischenstopp in Speyer, einer der ältesten Städte Deutschlands. In den Gassen der Altstadt mit südlichem Flair gibt es Sie die vielen kulturellen Highlights der Stadt, wie die Dreifaltigkeitskirche, den Dom zu Speyer, den Domgarten oder den Judenhof zu entdecken. Rund um den Dom sind viele Restaurants und Hotels in wunderschön restaurierten alten Gebäuden. Die zahlreichen Gaststätten laden zu einem Besuch ein. Sie reisen weiter in das älteste und berühmteste Weinanbaugebiet Deutschlands und beziehen Ihre Zimmer im Hotel.
2. Tag: Heute besuchen Sie die wunderschöne Mittelmosel. Während einer Stadtführung bummeln Sie durch Cochems Gassen mit den vielen gut erhaltenen Fachwerkhäusern. Wahrzeichen der Stadt Cochem ist die Reichsburg. Die Burg Cochem ragt mehr als 100m über der Mosel von einem Felsen auf. Ein Moseldampfer bringt Sie durch das Moseltal bis Beilstein, dem Dornröschen der Mosel. Vom Schiffsanleger aus können Sie einen kleinen Rundgang durch die engen Gassen von Beilstein unternehmen.
3.Tag: Nach dem Frühstück fahren Sie nach Koblenz. Direkt am Zusammenfluss von Rhein und Mosel, umgeben von vier Mittelgebirgslandschaften, entstand aus einem Römerkastell die Stadt Koblenz. Dank der zauberhaften Landschaft, der Sehenswürdigkeiten aus vielen Epochen präsentiert sich Koblenz als touristischer Mittelpunkt de "Romantischen Mittelrheins“. Beim Stadtbummel zeigt Koblenz sein überaus sympathisches Profil: Lauschige Winkel und Plätze, stolze Adelshöfe sowie altehrwürdige Kirchen wetteifern in der Altstadt um die Gunst des Betrachters. Um die historischen Plätze, sowie an den Uferpromenaden von Rhein und Mosel reihen sich Straßencafés, Biergärten, Geschäfte und Restaurants aneinander. Gute Beispiele dafür sind der stets belebte Jesuitenplatz oder der Rathausvorplatz mit dem "Schängelbrunnen“. Mitten aus der Altstadt ragen die barocken Zwiebeltürme der Liebfrauenkirche empor. Das berühmte Deutsche Eck am Zusammenschluss von Rhein und Mosel mit dem Reiterstandbild Kaiser Wilhelm I. ist heute Besuchermagnet für mehr als 2 Millionen Menschen jährlich und gehört seit 2002 zum UNESCO-Welterbe "Oberes Mittelrheintal“. Nachdem Sie Koblenz bei einer Stadtführung kennen gelernt haben, sind Sie noch zur Weinprobe in einem Weingut an der Mosel angemeldet. Hier verkosten Sie die guten Tropfen der Region.
4. Tag: Auch die schönste Reise geht einmal zu Ende. Sie verlassen heute mit vielen neuen Eindrücken die Mosel in Richtung Heimat. Sie fahren eine lange Strecke entlang der deutschen Weinstraße. Typisch für die Weinstraße sind die Rebenhänge soweit das Auge reicht. Entlang der Weinstraße gibt es traditionsreiche und romantische Weinorte mit malerischen Winzerhäusern. Bei einem kurzen Aufenthalt in Neustadt an der Weinstraße genießen Sie südländisches Flair. Spaziert man in Neustadt durch die Gassen, vorbei an Straßencafés, Bistros, Restaurants und kleinen Lädchen, fühlt man sich wie im Urlaub im Süden.

Fahrt im modernen Reisebus
3x Übernachtung im Hotel Langen** in Löf-Kattenes / Mosel
3x Halbpension
1x Stadtrundgang Cochem (1 Std.)
1x Schifffahrt Cochem - Beilstein
1x 2 Std. Stadtrundgang Koblenz
1x 6er Weinprobe an der Mosel
1x Besuch Speyer
1x Besuch Neustadt an der Weinstraße

Hotel laut Beschreibung

  • Hotel laut Beschreibung, Doppelzimmer
    425,00 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 19.03.2023
    403,75 €
  • Hotel laut Beschreibung, Einzelzimmer
    500,00 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 19.03.2023
    475,00 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Isny
    0,00 €
powered by Easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk