Reisefinder

 

Oberammergau Passionsfestspiele - 2 Tage

Oberammergau Passionsfestspiele
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
02.08.2020 - 03.08.2020
Preis:
ab 599 € pro Person

Oberammergau Passionsfestspiele
Sonntag bis Montag 02.08.- 03.08.2020
1. Tag: Heute erfolgt Ihre Anreise nach Oberammergau in Oberbayern. Zuvor fahren Sie nach Garmisch-Partenkirchen, wo Sie in Ihrer Unterkunft schon erwartet werden. Gegen Mittag geht es weiter zum Passionstheater in Oberammergau. In diesem Theater wird alle 10 Jahre die Passion Jesu Christi als Festspiel aufgeführt. Dies geht auf das Jahr 1633 zurück, in welchem 80 Einwohner an Pest starben. Die Einwohner gelobten regelmäßig ein Passionsspiel aufzuführen, wenn sie von der Seuche befreit werden würden. Von diesem Tag an gab es kein weiteres Todesopfer aufgrund der Seuche. Schon 1634 wurden die Passionsfestspiele zum ersten Mal in Oberammergau aufgeführt. Im Jahr 2020 ist es wieder soweit. Es werden die 42. Passionsfestspiele mit über 2000 Mitwirkenden veranstaltet. Das Passionsspiel beginnt um 14.30 Uhr. Das Abendessen wird Ihnen während der 3-stündigen Spielpause in einem Restaurant in Oberammergau serviert. Anschließend erleben Sie dann weiter die Passionsspiele. Nach dem Spielende fahren Sie zurück in Ihre Unterkunft.

2. Tag: Nach dem Frühstück haben Sie den Vormittag Zeit zur freien Verfügung in Garmisch-Partenkirchen. Mit seiner Lage inmitten atemberaubender Bergkulisse zu Füßen der 2.962 Meter hohen Zugspitze ist Garmisch-Partenkirchen der Inbegriff für gewaltige und ursprüngliche alpine Natur. Spaziergänge durch die Frühlingsstraße in Garmisch oder durch die historische Ludwigstraße in Partenkirchen lassen Tradition spürbar werden. Die prächtigen Lüftlmalereien auf den Hausfassaden erzählen Geschichten über ihre Bewohner, die Region und ihre Brauchtümer. Bei einem Spaziergang durch die Fußgängerzone von Garmisch, vom Marienplatz bis zum Richard-Strauss-Platz verlaufend, laden traditionelle Geschäfte, aber auch namhafte Modelabels und exklusive Boutiquen zum Shoppen ein. Hochwertiges, traditionelles Handwerk - wie kunstvoll gearbeitete Trachten - trifft hier auf moderne, regionale Mode und alpinen Lifestyle. Traditionelle Handwerksbetriebe wie Goldschmiede und Haferlschuh-Hersteller sind ebenfalls zu finden. Danach treten Sie die Heimreise an. Bei einem Stopp am Forggensee genießen Sie die Schönheiten des größten Stausees Deutschlands.

Leistungen:
Fahrt im modernen Reisebus
1x Übernachtung im Hotel Vier Jahreszeiten*** in Garmisch-Partenkirchen
1x Frühstücksbuffet im Hotel
1x Eintritt Passionstheater in Oberammergau „Die Passion Jesu Christi" als Festspiel Kategorie 2
1x Textbuch der Passionsspiele 2020
1x 3x-Gang-Abendessen in der Spielpause
1x Besuch Forggensee

Hotel Vier Jahreszeiten***

  • Doppelzimmer pro Person
    599 €
  • Einzelzimmer pro Person
    668 €
powered by Easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk