Reisefinder

 

Piemont - Wandern & Genuss - 4 Tage

Piemont - Wandern & Genuss
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
16.06.2022 - 19.06.2022
Preis:
ab 490 € pro Person

Piemont - Wandern & Genuss

1. Tag: Heute lernen Sie das typisch piemontesische Städtchen Asti und seine Umgebung näher kennen. Das Stadtbild von Asti wird von herrschaftlichen Patrizierhäusern geprägt. Besonders sehenswert sind auch die alte Stadtmauer mit den noch teilweise erhaltenen Türmen, die gotische Kathedrale mit der Backsteinfassade, die stolzen Renaissance-Paläste sowie die romantischen Winkel und Gassen rings um die Piazza San Secondo. Im Anschluss lernen Sie die Köstlichkeit kennen, für die Asti und Umgebung weltbekannt ist. Sie besuchen eine Sektkellerei bei Canelli. Bei einer Verkostung können Sie sich selbst von der Qualität der Schaumweine überzeugen lassen. Danach geht es weiter Richtung Süden in Ihr Hotel, in dem Sie bereits erwartet werden.

2. Tag: Bei einer etwa 2-stündigen Wanderung werden Sie die vielfältige Gegend um Alba erkunden. Sie starten in Barbaresco. Dieser Ort ist berühmt für den gleichnamigen Wein, der in der Region angebaut wird. Vorbei an den Weinbergen und Wäldern, in denen der berühmte Trüffel wächst, geht es nach Alba. Diese Stadt ist weltbekannt für den besonders exquisiten weißen Trüffel. Dieser Trüffel, den man nicht anbauen kann, lässt sich mit viel Glück und Können im Herbst rund um Alba finden. In Alba kehren Sie in einem der typischen Restaurants ein und verkosten eines der köstlichen piemonteser Menüs. Gut gestärkt nehmen Sie am Nachmittag bei einer Stadtführung die Sehenswürdigkeiten Albas genauer unter die Lupe. Bewundern Sie den mittelalterlichen Kern und sehen Sie das historische Zentrum. Dieses ist geprägt von 20 alten Geschlechtertürmen, die einst als Prestigeobjekte reicher Adelsfamilien erbaut wurden. (Leichte Wanderung 7 km, ca. 2,5 Stunden, Höhenunterschied 100m)

3. Tag: Am heutigen Tag lernen Sie die beiden bekanntesten Spezialitäten des Piemonts hautnah kennen. Begleiten Sie einen Trüffelsucher bei seinem schwierigen Vorhaben, den Edelpilz zu finden. An seiner Seite ist sein treuer Hund, der mit seiner feinen Spürnase die Knollen ausfindig macht und so eine unentbehrliche Hilfe leistet. Eine anschließende Kostprobe einiger Trüffelprodukte darf dann natürlich auch nicht fehlen. Danach fahren Sie weiter nach Barolo. Hier ist der König der Weine beheimatet. Sie begeben sich auf eine etwa 2-stündige Wanderung durch die Umgebung vorbei an Weinbergen und romantischen Burgen. Zum krönenden Abschluss kehren Sie in eine familiengeführte Weinkellerei ein. Hier besichtigen Sie die Anlagen zur Weinherstellung. Danach sollten Sie sich eine Kostprobe der edlen Tropfen nicht entgehen lassen. Ein piemontesischer Imbiss wird Sie zusätzlich stärken und dem Gaumen schmeicheln. (Leichte Wanderung 8km, ca. 2,5 Std., Höhenunterschied: ca. 150m).

4. Tag: Nach dem Frühstück nehmen sie Abschied von Italien. Mit schönen Erinnerungen und vielleicht auch der ein oder anderen Spezialität aus dem Piemont treten Sie die Rückreise an.

- Fahrt im modernen Reisebus
- 3 x Übernachtung im Hotel Romanisio*** Fossano
- 3 x Halbpension
- 1 x Halbtagesführung Asti und Sektkellerei
- 1 x Besuch unterirdische Kathedralen
Sektkellerei) in Canelli inkl. 2 Spumanti
- 1 x Ganztagesführung Piemont mit Wanderung Alba und Barbaresco
- 1 x typisches 3-Gang-Mittagessen in Alba
- 1 x Ganztagesführung Piemont mit Wanderung Weinberge bei Barolo
- 1 x Trüffelsuche mit Trüffelsucher und seinem Hund
- 1 x Verkostung von Trüffelprodukten
- 1 x 4er Weinprobe inkl. Imbiss und Besichtigung der Weinkellerei

Hotel laut Beschreibung

  • Hotel laut Beschreibung, Doppelzimmer
    490 €
  • Hotel laut Beschreibung, Einzelzimmer
    550 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Isny
    0 €
powered by Easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk