Beratung & Buchung MO - FR 8:30 - 11:30 Uhr & 13:30 - 16:00 Uhr Termine außerhalb der Öffnungszeiten nach Vereinbarung.
+49 8381 928880

Reisefinder

 

Saisoneröffnung am Gardasee in seinen prächtigsten Farben - 4 Tage

Saisoneröffnung am Gardasee in seinen prächtigsten Farben
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
20.04.2023 - 23.04.2023
Preis:
ab 426,55 € % pro Person

1. Tag: Auf der heutigen Reise an den Gardasee haben Sie einen Zwischenaufenthalt in einer Olivenölmühle. Hier erfahren Sie, wie das flüssige Gold des Gardasees hergestellt wird und natürlich dürfen Sie die Spezialität auch probieren. Danach geht es für Sie weiter an den Gardasee in Ihr Hotel Internazionale. Das Hotel befindet sich an der Gardesana- Seestraße mit schönem Strand. Das Zentrum von Torri del Benaco ist 2 km entfernt und über einen Fußweg zu erreichen.
2. Tag: Ihr heutiger Ausflug führt Sie zunächst entlang der Uferstraße Via Gardesana nach Malcesine, dem Ort mit der imposanten Scaligerburg. Mit dem Schiff fahren Sie dann nach Limone an das andere Ufer des Gardasees. Lassen Sie sich dabei vom besonderen Kontrast zwischen den schroffen Bergen und dem Wasser des Sees, der hier das Landschaftsbild prägt, faszinieren! Nach einem Rundgang durch das pittoreske Städtchen Limone fahren Sie mit dem Schiff weiter nach Riva del Garda, den nördlichsten Ort am See. Bei einem kurzen Spaziergang lernen Sie die farbenfrohe Altstadt, die durch venezianische und habsburgische Bauweise geprägt ist, kennen. Anschließend geht es etwas in das Hinterland. Hier stürzt der knapp 100m hohe Varone Wasserfall in eine enge Schlucht. Dieses beeindruckende Naturschauspiel, welches von zwei unterschiedlich hohen Brücken zu bewundern ist, bildet einen schönen Abschluss des Tages, bevor es zurück in Ihr Hotel geht.
3. Tag: Lohnend ist auf jeden Fall der Ausflug in die Stadt Romeos und Julias, nach Verona. In der stimmungsvollen Altstadt öffnen sich weite Plätze, die von prachtvollen Renaissance-Palästen, romanischen und gotischen Kirchen und von vielen anderen Zeugnissen vergangener Epochen gesäumt werden. Schließlich kann man hier aber auch hervorragend einkaufen. Am Nachmittag fahren Sie dann zurück an den Gardasee, genauer nach Sirmione. Ganz im Süden ragt die gleichnamige Halbinsel wie ein Finger in den See. Durch das mittelalterliche Kastell, die Rocca Scaligera mit herrlichem Blick über das Städtchen und die Halbinsel, erreicht man die von mittelalterlichen Stadthäusern und Palazzi gesäumte Innenstadt. Vor dieser schönen Kulisse genießen Sie ein typisch italienisches Eis, bevor es zum letzten Highlight der Reise geht. Sie besuchen eine Weinkellerei im Raum Gardasee und verkosten die edlen Tropfen, die in der südlichen Region des Sees angebaut werden.
4. Tag: Heute heißt es auch schon Abschied nehmen. Unterwegs haben Sie einen Aufenthalt in Meran.

Fahrt im modernen Reisebus
3x Übernachtung im Hotel Internazionale**** in Torri del Benaco
3x HP mit 3- Gang- Abendessen und Salatbuffet
1x Ganztagesführung nördlicher Gardasee
1x Schifffahrt mit Privatboot Malcesine - Limone - Riva del Garda
1x Eintritt Wasserfall Varone
1x Besichtigung einer Olivenölmühle mit Probe
1x Ganztagesführung Verona und Sirmione
1x 2 Kugeln Eis nach Wahl im Becher/Waffel in Sirmione (unterwegs zu genießen)
1x Weinkellereibesichtigung im Raum Gardasee inklusive Weinprobe
1x Besuch in Meran

Hotel laut Beschreibung

  • Hotel laut Beschreibung, Doppelzimmer
    449,00 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 19.03.2023
    426,55 €
  • Hotel laut Beschreibung, Einzelzimmer
    544,00 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 19.03.2023
    516,80 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Isny
    0,00 €
powered by Easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk