Reisefinder

 

Schlesiens Schätze - 6 Tage

Schlesiens Schätze
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
21.05.2018 - 26.05.2018
Preis:
ab 630 € pro Person

Schlesiens Schätze

Kombination aus Nostalgie & Moderne

Montag bis Samstag 21.05. - 26.05.2018


1.Tag: Heute beginnt Ihre eindrucksvolle Reise nach Schlesien. Bestaunen Sie das Riesengebirge „Karkonosze" - die höchste und ausgedehnteste Bergkette der Sudeten. Als höchsten Gipfel vom Riesengebirge lässt sich die Schneekoppe bestaunen. Die wertvollsten Teile des Riesengebirges sind seit 1959 durch den 5562ha großen Nationalpark Karkonoski Narodowy geschützt. Ankunft im Hotel mit Abendessen

2.Tag: Die Schönheiten des Riesengebirges erwarten Sie! Im Rahmen einer Rundfahrt steht eine Besichtigung von Jelenia Gora (Hirschberg) auf Ihrem Programm. Hirschberg ist der Hauptort und bietet eine sehenswerte Altstadt. Ein Marktplatz und barocke Bürgerhäuser können hier besichtigt werden. Schloss Fürstenstein gilt als größtes Schloss Schlesiens und dürfte nach der Marienburg und dem Krakauer Wawel das drittgrößte im heutigen Polens überhaupt sein (Eintritt inklusive). Es folgt die Weiterfahrt nach Karpacz(Krummhügel) zur kuriosen Holzstabkirche Wang mit Eintritt, die im 12. Jh. in Norwegen errichtet wurde.

3.Tag: Nach dem Frühstück geht es nach Schweidnitz. Hier steht die berühmte Friedenskirche, die der evangelischen Minderheit gewidmet ist und in die Liste der UNESCO aufgenommen wurde. Am frühen Nachmittag folgt die Ankunft in Breslau, wo Sie Zeit zur freien Verfügung haben.

4. Tag: Heute führt Sie ein Guide durch die Sehenswürdigkeiten Breslaus. Dazu gehört auch der Eintritt in die Aula Leopoldina, Polens größter Barocksaal mit eindrucksvoller Kunst. Lassen sie die Kunstwerke vergangener Zeiten auf sich wirken. Für den Nachmittag ist eine Schifffahrt auf der Oder vorgesehen.

5. Tag: Durch eine Rundfahrt lernen Sie die Region Glatzer Bergland kennen. Alte Burgen mit historischen Anlagen die Stadt Glatz und Frankenstein warten auf Sie. Sehenswert sind dort die Pfarrkirche, alte Stadtmauern aus dem 13. und 14. Jh., der Schiefe Turm - das Wahrzeichen der Stadt- und die Ruine des Schlosses Frankestein.

6. Tag: Leider ist heute schon Tag der Abreise, aber durch das ein oder andere Andenken, bleibt Ihnen die schöne Reise in Erinnerung.


Leistungen:

Fahrt im moderenen Reisebus

2x Übernachtung im Hotel*** Mercure Jelenia Gora in Jelenia Gora

3x Übernachtung im Hotel**** QHotel Plus in Wroclaw

5x Übernachtung mit Halbpension

1x 6 Std. Führung Riesengebirge

1x Stadtführung Jelenia Gora

1x Eintritt Schloss Fürstenstein

1x Eintritt Kirche Wang

1x 4 Std. Führung Riesengebirge

1x Eintritt und Führung Friedenskirche in Schweidnitz

1 Std. Schifffahrt auf der Oder in Breslau

1x 6Std. Stadtführung Breslau

1x Eintritt Aula Leopoldina in Breslau

1x 6 Std.Führung Frankenstein und Glatz

laut Katalog

  • Doppelzimmer pro Person
    630 €
  • Einzelzimmer pro Person
    775 €

Abfahrtsorte

  • z.B. 05:30 | Oberstaufen am Bahnhof
    0 €
powered by Easytourist